Spannbettlaken schwere Qualität

Spannbettlaken in schwerer Qualität zeichnen sich durch ihre Robustheit und Langlebigkeit aus. Man spricht von „schweren“ Spannbettlaken, wenn ihr Gewicht 250 Gramm pro Quadratmeter oder mehr beträgt.

Aufgrund der komplexeren Herstellungsverfahren und der höheren Materialkosten liegen die Preise für diese dickeren Laken in der Regel über denen ihrer dünneren Pendants. Jedoch rechtfertigt die merklich verbesserte Qualität dieser Spannbettlaken den Preisunterschied, da sie erheblich zum Schlafkomfort und einer erholsameren Nachtruhe beitragen.

Schwere Spannbettlaken im Test

In unserem Spannbettlaken-Test haben wir verschiedene Bettlaken auch im Hinblick ihres Gewichts verglichen. Folgende Spannbettlaken in schwere Qualität kann unsere Redaktion ausnahmslos empfehlen:

47,99€
Auf Lager
3 new from 47,99€
as of April 17, 2024 12:40 pm
Amazon.de
30,17€
Auf Lager
3 new from 29,95€
as of April 17, 2024 12:40 pm
Amazon.de
29,95€
Auf Lager
3 new from 29,90€
as of April 17, 2024 12:40 pm
Amazon.de
Aktualisiert am April 17, 2024 12:40 pm

Was macht schwere Spannbettlaken aus?

Die Dicke und das Gewicht von Spannbettlaken werden primär durch zwei Faktoren bestimmt: die Dicke des verwendeten Garns und die Dichte des Gewebes. Das Gewicht wird üblicherweise in Gramm pro Quadratmeter (g/m²) gemessen.

Fadendicke

Eine höhere Fadendicke führt zu einer gröberen Textur des Stoffes. Jedoch bedeutet ein höheres Gewicht nicht zwangsläufig eine bessere Qualität. Ein ideales dickeres Spannbettlaken findet die perfekte Balance zwischen einem feinen Garn und einer hohen Webdichte für optimale Robustheit und Komfort.

Webdichte

Ein dicht gewebter Stoff resultiert in einem stabileren und blickdichteren Spannbettlaken, was die Produktionskosten aufgrund der langsameren Webgeschwindigkeit erhöht. Dies erklärt, warum dickere Spannbettlaken tendenziell teurer sind, im Gegensatz zu den günstigeren, meist sehr locker gewebten Alternativen.

Das beste Material für schwere Spannbettlaken

Das verwendete Material spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle bei den Eigenschaften eines Spannbettlakens.

Baumwolle wird allgemein dank ihrer hautfreundlichen und weichen Beschaffenheit als das bevorzugte Material für Spannbettlaken angesehen. Spannbettlaken aus Baumwolle sind atmungsaktiv, was einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt zu jeder Jahreszeit gewährleistet, so wie sehr pflegeleicht und können problemlos bei 60 Grad Celsius gewaschen werden, wobei sie mit jeder Wäsche noch weicher werden.

Ein Nachteil von reinen Baumwollspannbettlaken ist ihre Neigung zum Knittern, was jedoch durch die Beimischung von Elastan vermieden werden kann.

Mako Baumwolle

„Mako“-Baumwolle, die ursprünglich aus Ägypten stammt, zeichnet sich durch besonders lange Fasern aus. Obwohl sie einst als besonders hochwertig galt, wird der Begriff heute häufig als Marketingstrategie verwendet. Baumwollsorten aus anderen Anbaugebieten erreichen mittlerweile eine ähnliche Qualität und sind der Mako-Baumwolle ebenbürtig.

Die beste Webart für schwere Spannbettlaken

Die Webart hat ebenfalls Einfluss auf die Eigenschaften von Spannbettlaken. Die Jersey-Webart wird als die beste Methode für die Herstellung von dicken Spannbettlaken angesehen, da sie einen elastischen, weichen und atmungsaktiven Stoff erzeugt.

Spannbettlaken, die einen Anteil an Elastan aufweisen und in Jersey-Webart hergestellt werden, sind bekannt als Stretch-Jersey-Spannbettlaken. Sie zeichnen sich durch ihre Qualität und Langlebigkeit aus, und behalten auch nach häufigem Waschen ihre Passform bei.

Steghöhe bei Spannbettlaken

Die Steghöhe eines Spannbettlakens bezieht sich auf die Höhe seiner Seitenränder. Um einen faltenfreien Sitz zu gewährleisten, sollte das Spannbettlaken eine Steghöhe aufweisen, die mindestens 5 cm über der Matratzenhöhe liegt.

Für diejenigen, die eine Matratzenauflage (Topper) gemeinsam mit der Matratze unter einem einzigen Laken bedecken möchten, empfiehlt sich die Wahl eines Spannbettlakens für hohe Matratzen. Solche Laken haben eine Steghöhe von 30 bis 40 cm und bieten damit genügend Raum, Matratze und Topper komfortabel zu umschließen.

Hersteller von Spannbettlaken in schwerer Qualität

Zahlreiche Hersteller bieten Spannbettlaken in schwerer Qualität. Diese Marken sind haben gute Kundenrezensionen erhalten und sind bei den Kunden äußerst beliebt.

Lunarys

Lunarys zeichnet sich ihre hochwertigen SleepRoyal Spannbettlaken aus Baumwoll-Jersey aus. Diese Laken bestechen durch ihre spürbare Dicke, perfekte Passform und herausragende Qualität.

Formesse

Formesse beeindruckt mit seiner Bella Donna Kollektion, die aus feinen Jersey Spannbettlaken in einer breiten Farbpalette besteht.

Estella

Estella ist einer der führenden Bettwäsche-Hersteller in Deutschland und bietet auch dicke und qualitative Jersey Bettlaken an.

Schlafgut

Schlafgut präsentiert hochwertige Spannbettlaken aus Bio-Baumwolle, verfügbar in 26 Farben. Diese Premium-Laken sorgen durch ihr besonders dickes Material für ein angenehmes Hautgefühl.

Wo kann man schwere Spannbettlaken kaufen?

Spannbettlaken in schwerer Qualität gibt es auch im Internet zu kaufen. Kundenbewertungen und Kundenbilder können ein einfaches Beratungsgespräch durchaus ersetzten. Ein großes Angebot von Spannbettlaken in schwerer Qualität findet man bei Online-Versandhändlern wie Amazon und Otto.

Verschiedene Spannbettlaken-Größen:

Weitere Ressourcen zu Spannbettlaken: