Spannbettlaken Test

Hier stellen wir dir verschiedene Spannbettlaken vor, die wir in unseren Tests unter die Lupe genommen haben. Nachfolgend findest du die besten Produkte:

Spannbettlaken Test Testsieger 2020

(kommt in KĂŒrze)

Vorsicht vor FakeTest-Seiten

Ein Grund warum wir diese Seite ins Leben gerufen haben, ist die schiere Anzahl an Fake-Testseiten, die das Internet ĂŒberfluten. Das Konzept ist einfach: Es wird eine "Testseite" erstellt, Outgesourcte Inhalte daraufgestellt und den Besuchern vorgegaukelt, dass es sich um ein Test handelt. Diese Seiten sind aber leicht zu erkennen:

  1. Man sieht nie selbst aufgenommene Produktbilder
  2. Die Tests sind nicht transparent

Wenn einer von diesen Punkten zutrifft, handelt es sich um eine Fake-Test-Seite.

Ein weiterer Grund warum wir diesen Spannbettlaken Test ins Leben gerufen haben ist, dass man mit einer echten Testseite zum einen Kunden helfen und zum anderen kostendeckend arbeiten und sogar einen Gewinn erwirtschaften kann. Mehr dazu kannst du hier nachlesen.

Wie haben wir die Spannbettlaken getestet?

Weil wir auch tatsĂ€chlich die Produkte testen, werden wir hier transparent darstellen, welche Kriterien in die Testnote einfließen und wie wir die Tests durchfĂŒhren.

  1. Die Spannbettlaken werden anonym eingekauft
  2. Die Spannbettlaken werden anschließend nach gleichbleibenden Kriterien getestet

Spannbettlaken Test DurchfĂŒhrung

Folgende Kriterien werden bei unserem Test begutachtet und fließen Prozentual in die Testnote ein:

  1. Material (60 %)
    1. QualitÀt der Fasern (60 %)
    2. Verarbeitung (10 %)
    3. Komfort (30 %)
  2. Passform & FormstabilitÀt (20 %)
  3. Hersteller Aussagen (10 %)

Material

Wir untersuchen die verwendeten Fasern im Spannbettlaken und schließen daraus auf die QualitĂ€t, welche mit 40 % in die Gesamtnote "Material" einfließt. Die Fasern bestimmen Maßgeblich wie sich das Spannbettlaken anfĂŒhlt und verhĂ€lt. Es gibt dort verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel:

  1. Art der Baumwolle / FaserlÀnge / Gewicht
  2. Kardiert / GekÀmmt
  3. Veredelung

Mit der Verarbeitung, im Spannbettlaken Test, ist das VernĂ€hen der Kanten und des Spanngummis gemeint, was mit 10 % in die Benotung des Materials einfließt.

Beim Spannbettlaken Test ist der Komfort zwar Subjektiv, folgt aber immer dem gleichen Muster. Hier werden im Test verschiedene Proben der aller Spannbettlaken miteinander Vergleichen. Dies erfolgt Blind, also mit einem Sichtschutz, wobei die Tester die Proben dann in Kategorien einordnen. Der Komfort fließt mit 30 % in die Gesamtnote "Material" ein.

Passform und FormstabilitÀt

Bei der Passform wird ein immer gleichbleibendes Setup von Matratze und Topper genutzt. Hier wird untersucht, wie gut das Spannbettlaken sich anpasst und an die OberflĂ€che der Matratze anschmiegt. Eine Testperson rollt schließlich 10 mal auf den Spannbettlaken hin und her, was die Bewegung im Schlaf simuliert. Diese Testnote fließt mit 50 % in die Gesamtnote "Passform & FormstabilitĂ€t" ein.

Um die FormstabilitÀt zu Testen werden die Spannbettlaken 5 mal bei 90 °C und 10 mal bei 60 °C gewaschen.

Hersteller Aussagen

Weichen die Aussagen von den Herstellern zu dem Produkt ab, gibt es PunktabzĂŒge. Das sind beispielsweise Aussagen zu den Eigenschaften oder dem Material.

Was wir in Zukunft noch in den Spannbettlaken Test einbeziehen werden

Unser Ziel ist es, zu jedem Test noch eine Untersuchung zu Schadstoffen durchzufĂŒhren. Dazu wenden wollen wir uns an den TÜV wenden, der diese Tests anschließend durchfĂŒhren wird. Da wir uns ungern in Schulden stĂŒrzen, versuchen wir die Tests mit den Einnahmen dieser Webseite zu finanzieren. Noch steht dieses Projekt am Anfang und hat noch keinen Test zu den Schadstoffen in den Geweben.